Gerätewagen Sanität - MTF

 

Rufname Rotkreuz Daun 1/15/3GW San Bund

Baujahr 2013

Leistung

Höchstgeschwindigkeit

Gewicht 10t

Hersteller MAN (Aufbau WAS)

Bezeichnung TGL 10.220

Einsatzgebiet Katastrophenschutz

Besatzung Fahrer + Gruppenführer Sanität + 4 Helfer

 

Der Gerätewagen Sanität transportiert medizinisches Equipment unterschiedlicher Art. Von der Bettpfanne, über große Mengen Verbandsmaterial bis zum automatisierten externen Defibrillator ist alles dabei, was wir zur Versorgung von Verletzten brauchen. Ebenso an Board sind Stromerzeuger, Zelt, Heizung und Beleuchtung. Als Bestandteil im Katastrophenschutz können mit dem Material des Fahrzeugs mehrere mittelschwer bis schwer verletzte Personen gleichzeitig versorgt werden. Umfangreich mit Verbrauchsmaterial ausgestattet kann mit diesem Fahrzeug über einen längeren Zeitraum eigenständig gearbeitet und einige dutzend Verletzte versorgt werden.

 

Das Fahrzeug ist Teil der Medizinischen Task Force des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe und kann bundesweit eingesetzt werden. Der Halter ist der Bund.